Logistik

ERP ISAH

Um jährlich 20.000 Produktionsaufträge mit rund 100.000 Bearbeitungsschritten ausführen zu können, arbeiten wir vollautomatisiert mit der ERP-Geschäftssoftware von Isah. Damit wird die Betreuung und Aufzeichnung vom Angebot bis hin zur Fakturierung umgesetzt. Neben der Steuerung der eigenen Prozesse können wir unser System mit dem unserer Kunden verknüpfen, um auf verschiedenen Ebenen Daten auszutauschen, egal ob es nun um XML-Datenaustausch bei Rechnungen oder den Import von Auftragsdaten aus Excel geht.

Werkstattsteuerung

Als Erweiterung unseres ERP-Systems haben wir ein eigenes Werkstattsteuerungssystem entwickelt, das für eine autonome Produktionssteuerung sorgt. Informationen über den Fortschritt unserer Aufträge und die Verfügbarkeit von Material werden in Echtzeit auf den Bildschirmen in der Produktion angezeigt. Prioritäten und Bearbeitungsreihenfolgen sorgen dafür, dass unsere Mitarbeiter zur vereinbarten Zeit mit den richtigen Aufträgen beginnen. Stunden werden mit Strichcodes gebucht, wodurch unsere Account-Manager in der Logistik jederzeit Einblick in den Status der Aufträge haben und unsere Kunden informieren können.

Kundenmodelle

Als führender Zulieferer sind wir es gewohnt, mit sehr unterschiedlichen Logistikmodellen zu arbeiten. Der PPP (Push-Pull-Punkt) ist variabel und kann komplett nach Kundenwunsch eingerichtet werden. Senkung der Durchlaufzeit, Kanban, JIT (Just-in-Time), Lean und QRM sind für uns bekannte Begriffe.

Lieferkettenmanagement

Als Systemlieferant kümmern wir uns um die gesamte Produktion. Bearbeitungen, die nicht zu unseren eigenen Kompetenzen zählen, geben wir in unserem Netzwerk in Auftrag. Wir übernehmen die Verantwortung für eine korrekte Lieferung des Endprodukts. Gerne beteiligen wir uns auch bereits an der Entwicklung, um technische Unterstützung bei einer Machbarkeitsstudie zu bieten und über den Kostpreis des Produkts mitzudenken.

Transport & etikettierung

Vor der Lieferung werden die Produkte sorgfältig verpackt. Dies können vorgegebene (Mehrweg-) Verpackungen, selbst entwickelte Verpackungen oder ein Standardkarton bzw. eine Palette sein. Sonderwünsche auf dem Gebiet von Etiketten und Aufklebern stellen durch die Verknüpfung mit den Informationen in unserem ERP-System kein Problem dar. Strichcodes, Produktinformationen und Logos: im Prinzip alles möglich. Natürlich können wir auch Produkte in einer neutralen Verpackung für die sofortige weitre Lieferung an den Endverbraucher liefern. Den Transport erledigen wir größtenteils selbst oder mit ausgewählten festen Partnern, wodurch wir eine bessere Kontrolle über das Handling unserer Produkte haben.

Kundenreferenzen

Nur ein A oder eine 100-%-Bewertung in der Logistik sind für uns gerade gut genug.

img
img